Wir sind xbAV

Betriebliche Altersversorgung kann so einfach sein

Events

26.06.2018
Neuss
Forum betriebliche Versogung
11.04.2018 Auch 2018 wird die betriebliche Versorgung von AssCompact Wissen in einem Forum am 26.06.2018 im Crowne Plaza Düsseldorf/Neuss (ehemals Swissotel/Neuss) behandelt.  
23.10.-25.10.2018
Dortmund
DKM | Die Leitmesse 2018
11.04.2018 Die DKM als Leitmesse und Impulsgeber der Finanz- und Versicherungsbranche besticht durch einen umfassenden Messemarktplatz sowie ein vielfältiges Rahmenprogramm aus themenspezifischen Kongressen, Workshops und Top-Keynote-Speakern aus Wirtschaft, Politik und Sport.  
26.06.2018
Neuss
Forum betriebliche Versogung
14.11.2017 Auch 2018 wird die betriebliche Versorgung von AssCompact Wissen in einem Forum am 26.06.2018 im Crowne Plaza Düsseldorf/Neuss (ehemals Swissotel/Neuss) behandelt. Durch Vorträge spezialisierter Referenten und in Workshops der teilnehmenden Gesellschaften erhalten die Besucher Ihr Handswerkszeug zur effektiveren betrieblichen Vorsorge-Beratung.  

Veröffentlichungen und News

Drei Fragen an vier Experten | dpn Mai 2018
13.06.2018 Druck zu Digitalisierung und Automatisierung in der bAV nimmt zu.  
Malte Dummel von xbAV auf der NOAH Conference 2018 | 6./7. Juni Berlin
13.06.2018 Jeder Marktteilnehmer in der bAV braucht die richtige Lösung. Malte spricht in Berlin darüber, wie wir Altersvorsorge für alle zugänglich machen.  
bAV – zugänglich und verständlich | The Readiness is all!
18.05.2018 Das Buch von LeiterbAV „The Readiness is all!“ behandelt in 23 Fachbeiträgen die verschiedenen Aspekte des Sozialpartnermodells. Martin Bockelmann zeigt in seinem Beitrag, was die Digitalisierung leisten muss, um die bAV für alle zugänglich und verständlich zu machen.  
„Arbeitgeberzuschuss als größter Vertriebsansatz" | Interview procontra 2/18
08.05.2018 Im Interview mit procontra spricht Martin Bockelmann über Vertriebsimpulse durch das BRSG, das bestehende Informationsdefizit und die gestiegene Komplexität in der bAV.  
„Alte Welt, neue Welt – und jetzt?“ | LOHN + GEHALT 3/2018
08.05.2018 ​​​​​​​Beschäftigte wollen Altersvorsorge verstehen. Zusammenhänge, gesetzliche Regelungen und ihre Möglichkeiten bei ihrem Arbeitgeber müssen verständlich und klar formuliert sein sowie situativ und unmittelbar erfolgen. Digitalisierung schafft völlig neue Möglichkeiten. Martin Bockelmann im Gespräch mit LOHN + GEHALT über sein Ziel, dass jeder mit Blick aufs Smartphone seinen persönlichen Rentenstand in Summe kennt – gesetzlich, privat und betrieblich.  
Ihre Ansprechpartnerin
Stefanie Dadson
Leiterin PR
089 200017-59