Mittelstand erwartet positive Impulse für die bAV vom Betriebsrentenstärkungsgesetz

Mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz soll die Attraktivität der bAV erhöht und die Marktdurchdringung vorangetrieben werden. Die breite Mehrheit der deutschen mittelständischen Unternehmen erwartet von der aktuellen Reform positive Impulse zur Stärkung der bAV. Das ergab die aktuelle Studie „Betriebliche Altersversorgung im Mittelstand 2017“ der Generali Versicherungen und des F.A.Z.-Instituts.

Zum Beitrag (erschienen auf AssCompact Online am 30.3.2017)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.