bAV-Diskussionsrunde | Versicherungsmagazin 11/2019

08.11.2019

Bernhard Rudolf spricht mit Condor, Swiss Life, Württembergische und xbAV über bAV, BRSG und Technologie.

Eine wichtige Erkenntnis: Die persönliche Beratung ist zwingend erforderlich. Und: Die Digitalisierung hilft, die Komplexität der bAV zu reduzieren. Prozesse können digitalisiert dargestellt werden, damit Arbeitgeber so wenig Zeitaufwand wie möglich haben.

Dabei waren Stefan Heisig von Condor, Hubertus Harenberg von Swiss Life, Dominik Muhler von der Württembergischen und Boris Haggenmüller von xbAV.

Zum gesamten Beitrag (erschienen im Versicherungsmagazin 11/2019)

 

Stefanie Dadson
Director Corporate Communications
089 200017-59