"Wir setzen auf Verständlichkeit" | Personalmagazin plus bAV

16.12.2020

Mit dem Start ins Homeoffice änderte sich einiges. Gerade komplexe Prozesse ohne die gewohnte Infrastruktur zu erledigen, ist schwer. Das zeigte sich für viele Unternehmen bei der bAV-Verwaltung während des Lockdowns.

Reinhard Janning sprach mit dem Personalmagazin über die Herausforderungen, Learnings und Technologie.

"Erst wenn ich etwas verstehe, kann ich guten Gewissens eine Entscheidung treffen. Genau deshalb müssen wir die bAV einfach machen. Es geht zum einen darum, die komplexen Zusammenhänge in der bAV konzeptionell aufzusetzen und technologisch korrekt umzusetzen. Doch erst wenn alle Oberflächen – für die jeweiligen Beteiligten – konsequent logisch, nutzerfreundlich und verständlich sind, werden Prozesse einfach und schnell."

Zum kompletten Interview (erschienen im Personalmagazin plus bAV 12/2020)

Stefanie Dadson
Director Corporate Communications
089 200017-59