bAV-Berater

xbAV-Berater jetzt auch mit Continentale und Canada Life

München/Saarbrücken, 22. August 2017 – Die Beratungssoftware „bAV-Berater“ von xbAV, dem führenden Technologieanbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung (bAV), bietet ab sofort auch Zugriff auf die bAV-Angebote der Versicherungsgesellschaften Continentale und Canada Life. Damit unterstützt die Software nun die Tarifrechenkerne von 13 bAV-Anbietern in Deutschland. (mehr …)

» Weiter

Betriebsrente wird einfacher, transparenter und kostengünstiger

Die betriebliche Altersversorgung ist ein Wachstumssegment. In Verbindung mit neuen technischen Ansätzen könne sie Vermittlern – auch ohne bisherigen bAV-Schwerpunkt – neue Geschäftschancen eröffnen, sagt Martin Bockelmann, Gründer und Vorstand der xbAV AG.

Zum Interview (erschienen am 14. August 2017 auf Versicherungsbote.de)

» Weiter

bAV wird als “zweite Säule” an Gewicht gewinnen

Das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz “wird dazu beitragen, dass die bAV weiter an Bedeutung gewinnt und Mitarbeiter die betriebliche Altersversorgung stärker in Anspruch nehmen”, glaubt Martin Bockelmann, Gründer und Vorstand der xbAV AG im Sommerinterview mit VWheute. Dabei werde diese “als ‘zweite Säule’ der Altersvorsorge deutlich an Gewicht gewinnen.

Zum Interview (erschienen am 11. August 2017 auf Versicherungswirtschaft-heute.de)

» Weiter

Neue Zusatzmodule für den bAV-Berater von xbAV

xbAV hat seine Softwarelösung „bAV-Berater“ um Komponenten für die BU ergänzt. Vermittler können ab sofort die Module „Berufsunfähigkeitszusatzversicherung“ und „Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung“ nutzen.

Zum Beitrag (erschienen am 8.8.2017 in der AssCompact 8/2017)

» Weiter

Digitalisierung Betriebsrente: Wettkampf der Portal-Anbieter

In der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) dürfte die Digitalisierung ab 2018 eine noch größere Rolle spielen. Dann wirkt das Betriebsrentenstärkungsgesetz. Es eröffnet mehr oder weniger einen neuen Durchführungsweg und macht die bAV über neue Regelungen zur betrieblichen Riester-Rente deutlich komplexer.

Zum Beitrag (erschienen auf Versicherungsmagazin.de am 3.8.2017)

» Weiter

xbAV auf der Hauptstadtmesse am 12.9.2017 im Estrel Hotel in Berlin

Die Hauptstadtmesse gilt als eine der wichtigsten Kommunikations- und Weiterbildungsplattformen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche. In diesem Jahr findet die Messe zum achten Mal statt.

Messe-Highlights

  • großes Weiterbildungsprogramm mit Top-Referenten
  • Renommierte Star-Redner
  • Maklerbetreuer direkt vor Ort
  • exklusive Messeparty

Im Vortrag xbAV-Berater in der Praxis – Nutzen für den Vertrieb erfahren Sie, wie einfach und effizient die bAV-Beratung mit der digitalen Vertriebslösung in der Praxis ist.

Den Vortrag hält Caren Brockmann, Sales Director bei xbAV, um 12:30 Uhr.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Programm finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

» Weiter

xbAV auf der DKM vom 24.-26.10.2017 in Dortmund

Um die betriebliche Altersversorgung weiter effizienter zu machen, präsentieren wir Ihnen auf der DKM, der Fachmesse für die Finanz- und Versicherungswirtschaft in Dortmund, unsere neuen digitalen Lösungen.

Besuchen Sie uns am xbAV-Stand auf der DKM in Halle 4 am Stand B03 und erfahren mehr zu unseren digitalen Lösungen:

bAV-Manager
Arbeitgeberkunden verwalten die bAV-Verträge ihrer Mitarbeiter bequem und online selbst | in gelabelter Version für Versicherer Kooperationen.

bAV-Berater
Als Vermittler beraten Sie Ihre Kunden digital und nachvollziehbar – in einer Lösung | neue Version inklussive Berufsunfähigkeitsversicherung.

In diesem Jahr gestalten wir gemeinsam mit der IVFP die Podiumsdiskussion „Was wird die Reform des Betriebsrentengesetzes tatsächlich bringen? Kritische Analyse des Betriebsrentenstärkungsgesetzes“ im Rahmen des DKM-Kongresses Altersvorsorge.

Wo?                 Halle 3B | Raum 11
Wann?              Mittwoch, 25.10.2017 | 12:00 – 12:45 Uhr

Neben unserem Vorstand Martin Bockelmann nehmen noch Frau Dr. Henriette Meissner, GF der Stuttgarter Vorsorge-Management und Frau Greta-Lisa Frey, Associate Director Fidelity International teil. Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Dommermuth von der IVFP.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen in unserem DKM-Workshop „Digital beraten – Neue Möglichkeiten mit dem bAV-Berater“ am Mittwoch, den 25.10.2017 | 16:00 Uhr in Halle 5 Raum 1 die Chance auf wertvolles Wissen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Auf eine erfolgreiche Messe!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

» Weiter

HEUBECK INFORMIERT | aktuelle Ausgabe der Heubeck AG

bAV-Reform | Der Bundestag hat das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) verabschiedet. Eine neue bAV-Welt kündigt sich an, mit reinen Beitragszusagen und automatischer Ent-geltumwandlung im Rahmen von Tarifvereinbarungen (Sozialpartnermodell). Letzte Änderungen halten aber auch Überraschungen für die alte bAV-Welt bereit.

Zur aktuellen Ausgabe von HEUBECK INFORMIERT, vom 19. Juni 2017

Weitere Ausgaben | HEUBECK AG

» Weiter

bAV-Reform

cash.onlineEckpunkte der bAV-Reform sorgen für Diskussionsstoff und Stimmen aus der Versicherungsbranche monieren digitale Defizite des Reformentwurfs. Auf den Faktor Digitalisierung setzt auch Martin Bockelmann, Vorstand von xbAV: „Vernetzen sich Arbeitgeber, Versicherer und Vermittler digital, werden viele Prozesse für alle Beteiligten deutlich einfacher, schneller und transparenter. Arbeitgeber profitieren dabei besonders von ,Shared-Service‘-Lösungen, die anbieterübergreifend zum Einsatz kommen.“

Zum Beitrag (erschienen am 7. Dezember 2016 auf Cash.online)

» Weiter

Digitale bAV – Transformation in die neue Welt

vb Versicherungsbetriebe Nov 2016Arbeitgeber erwarten immer mehr digitale Services und Anbindungen an ihre Systeme. Ein Blick auf verwandte Bereiche, wie beispielsweise die Abrechnung von Beiträgen zur Sozialversicherung, zeigt, dass sich solche Dienstleister am Markt etablieren. Im Kongress Altersvorsorge auf der DKM 2016 referierte Martin Bockelmann von xbAV über Shared-Service-Technologie und wie alle Beteiligten in der betrieblichen Altersversorgung davon profitieren – mit vb Versicherungsbetriebe spricht er über Visionen und Trends in der digitalen bAV.

Zum Interview (erschienen am 25.11.2016 in der vb Versicherungsbetriebe)

 

» Weiter

xbAV und SdV vereinbaren Kooperation

München, 10. November 2016 – xbAV, der führende Technologieanbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung (bAV), und der SdV, einer der größten Berufsverbände unabhängiger Vermittler, vereinbaren eine Kooperation.

Die Partnerschaft soll die gegenseitigen Ziele fördern, gemeinsame Synergieeffekte und somit Mehrwerte für die jeweiligen Partner- und Mitgliedsunternehmen schaffen.

(mehr …)

» Weiter

Unsere Highlights auf der DKM 2016

Im Videointerview stellt Martin Bockelmann, Vorstand von xbAV, unsere Highlights auf der diesjährigen DKM vor, beantwortet Fragen zum Thema Shared-Service-Technologie und erklärt, wie alle Beteiligten an der bAV davon profitieren können.

 

» Weiter

Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung

vb Versicherungsbetriebe 4_2016„Die bAV wird für alle Beteiligten einfacher, transparenter, schneller“. Eine größere Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung (bAV) ist notwendig – das zeigt eine aktuelle Studie des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung von Prof. Thomas Dommermuth im Auftrag von Fidelity International. Auch Martin Bockelmann, Gründer und Vorstand von xbAV, vertritt diese Meinung. Im Gespräch mit vb Versicherungsbetriebe erklärt er, wie Technologie die bAV für alle Beteiligten entscheidend nach vorne bringt.

Zum Interview (erschienen am 26.9.2016 in der vb Versicherungsbetriebe)

 

» Weiter

„Zeitgemäße Technologie bringt die bAV voran“

WirtschaftsKurier 4_2016Die bAV ist ein wichtiges Kriterium bei der Wahl des Arbeitgebers und mit einem Anteil von 46 Prozent die Nummer eins unter den Altersvorsorgeprodukten. Trotzdem kennen 41 Prozent ihre eigene arbeitgeberfinanzierte Versorgung nicht und weniger als ein Drittel entscheidet sich für die Entgeltumwandlung. Ein Grund dafür ist, dass die Vorteile der bAV und arbeitgeberfinanzierten Leistungen zu wenig bekannt sind – zu diesem Schluss kommt die Studie „Missverständnis bAV“ von der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC). Für bAV-Vermittler sind fundierte Kommunikation und Beratungsleistung umso entscheidender. WirtschaftsKurier sprach mit Martin Bockelmann, Gründer und Vorstand von xbAV, darüber, wie der Vermittler mit Technologie jetzt punkten kann.

Zum Interview (erschienen am 1.9.2016 im WirtschaftsKurier)

» Weiter

Transparenter, schneller, kundenfreundlicher: „bAV goes digital“

finanzwelt_4 2016Das Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG) hat die erhofften Resultate noch nicht gebracht, auch wenn die Vermittlervergütung seit Jahren rückläufig ist. Worauf muss sich der Vertrieb künftig einstellen und wie profitiert der Vermittler von neuer Technologie? finanzwelt sprach mit Martin Bockelmann, Gründer und Vorstand von xbAV über Potenziale der digitalen bAV und warum für alle Marktteilnehmer jetzt Geschwindigkeit zählt, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Zum Beitrag (erschienen in der finanzwelt 4/2016)

» Weiter

xbAV und HEUBECK vereinbaren Kooperation

UnbenanntxbAV und HEUBECK bringen – im Sinne ihrer Kunden und Kooperationspartner – ihre Kompetenzen in puncto bAV zusammen. Ziel der Kooperation ist, das bestehende Dienstleistungsangebot zu erweitern, um bAV-spezifischen Kundenbedürfnissen in Zukunft noch besser Rechnung tragen zu können.

So bringt xbAV seine Kooperationspartner – die bAV-Vermittler – und deren Kunden mit HEUBECK zusammen, wenn es um komplexe, versicherungsmathematische und finanzwirtschaftliche Berechnungen oder Beratung in rechtlichen oder betriebswirtschaftlichen Fragestellungen geht.

Zum Beitrag (erschienen am 08.08.2016 auf av-finance.com)

» Weiter

Aus EULG Software wird xbAV Beratungssoftware

AssCompact_1Ein Jahr nach der Firmenübernahme von EULG Software durch xbAV firmiert die Tochtergesellschaft jetzt unter dem Namen xbAV Beratungssoftware. Martin Bockelmann, Geschäftsführer der xbAV Beratungssoftware GmbH und Vorstand der xbAV AG, leitet weiterhin beide Unternehmen. Standort der xbAV Beratungssoftware GmbH bleibt Saarbrücken, Boris Haggenmüller der vor Ort verantwortliche Prokurist.

Zum Beitrag (erschienen am 4. August 2016 auf AssCompact.de)

» Weiter

Neue Beratungssoftware von xbAV verfügbar

xbAV launcht den „bAV-Berater“ als Online-Version

München/Saarbrücken, 5. August 2016 – Ab sofort ist die Beratungssoftware „bAV-Berater“ als Client-Anwendung und erstmalig auch online erhältlich. Zentrale Änderungen sind neben Design und Handling eine neue Softwareumgebung und schnellere Datenbankleistung.

Die xbAV Beratungssoftware GmbH, ein Unternehmen der xbAV AG, dem führenden Technologieanbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung (bAV), bietet künftig ihren „bAV-Berater“ auch als Online-Version an. Im Zuge der neuen Version gibt es auch für die bestehende Client-Lösung umfangreiche Verbesserungen. (mehr …)

» Weiter