EULG

Softwareentwickler (m/w)

Wir suchen kompetente Verstärkung! Bewegen Sie etwas – als Teil unseres engagierten Teams!

Ihre Aufgaben: (mehr …)

» Weiter

Studentische Hilfskraft (m/w) Softwareentwicklung (10-20 Stunden/Woche)

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung der Softwareentwicklung bei der Umsetzung neuer Anforderungen an unsere Software
  • Übernahme von Aufgaben in der Softwareentwicklung und Qualitätssicherung

Du bringst mit: (mehr …)

» Weiter

Unsere Highlights auf der DKM 2016

Im Videointerview stellt Martin Bockelmann, Vorstand von xbAV, unsere Highlights auf der diesjährigen DKM vor, beantwortet Fragen zum Thema Shared-Service-Technologie und erklärt, wie alle Beteiligten an der bAV davon profitieren können.

 

» Weiter

Aus EULG Software wird xbAV Beratungssoftware

AssCompact_1Ein Jahr nach der Firmenübernahme von EULG Software durch xbAV firmiert die Tochtergesellschaft jetzt unter dem Namen xbAV Beratungssoftware. Martin Bockelmann, Geschäftsführer der xbAV Beratungssoftware GmbH und Vorstand der xbAV AG, leitet weiterhin beide Unternehmen. Standort der xbAV Beratungssoftware GmbH bleibt Saarbrücken, Boris Haggenmüller der vor Ort verantwortliche Prokurist.

Zum Beitrag (erschienen am 4. August 2016 auf AssCompact.de)

» Weiter

EULG Software heißt künftig xbAV Beratungssoftware

München/Saarbrücken, 3. August 2016 – Ein Jahr nach der Firmenübernahme von EULG Software durch xbAV, dem führenden Technologieanbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung (bAV), firmiert die Tochtergesellschaft jetzt unter dem Namen xbAV Beratungssoftware.

Martin Bockelmann, Geschäftsführer der xbAV Beratungssoftware GmbH und Vorstand der xbAV AG, leitet weiterhin beide Unternehmen. Standort der xbAV Beratungssoftware GmbH bleibt Saarbrücken, Boris Haggenmüller der vor Ort verantwortliche Prokurist. (mehr …)

» Weiter

Digitale bAV-Beratung

experten Report 2_2016Arbeitgeber, Versicherungsunternehmen, Vermittler und Arbeitnehmer profitieren gleichermaßen von digitalen, effizienten und zuverlässigen Services. Gerade die Standardisierung in der Verwaltung vereinfacht und beschleunigt das Meldewesen zwischen allen Beteiligten deutlich. bAV-Beratungssoftware bringt den Kunden Nachvollziehbarkeit und bietet Vermittlern eine überzeugende Vertriebslösung. Digitalisierung und neue Lösungen sind der Schlüssel, die bAV in ihrer Verbreitung nachhaltig zu unterstützen.

Zum Beitrag (erschienen am 15.2.2016 im experten Report 2/2016)

» Weiter

Digitalisierung in der bAV

UnbenanntObwohl die bAV für Arbeitnehmer wie Arbeitgeber lukrativ ist, ist ihre Verbreitung noch lange nicht ausgeschöpft. Wesentliche Gründe dafür sind der anspruchsvolle Vertrieb aufseiten der bAV-Vermittler und die komplexe Verwaltung von Versorgungswerken auf Arbeitgeberseite. Martin Bockelmann, Geschäftsführer von xbAV, erklärt, wie Softwarelösungen die Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung weiter voranbringen können.

Zum Artikel (.pdf 78 KB, erschienen im WirtschaftsKurier in der Ausgabe November/Dezember 2015)

» Weiter

Fahrt aufnehmen mit digitaler bAV

TitelDer anspruchsvolle Vertrieb aufseiten der bAV-Vermittler und die komplexe Verwaltung von Versorgungswerken auf Arbeitgeberseite hemmen die Verbreitung der Betriebsrente. xbAV will diese Bremse mittels Software lösen: mit dem ganzheitlichen Vertriebsprozess der Beratungssoftware EULG für Vermittler und digitalen bAV-Verwaltungslösungen für Arbeitgeber und Versicherer.

Arbeitgeber, Versicherungsunternehmen, Vermittler und Arbeitnehmer profitieren von digitalen, effizienten und zuverlässigen Services. bAV-Beratungssoftware bringt Kunden Nachvollziehbarkeit und bietet Vermittlern eine überzeugende Vertriebslösung. Gerade die Standardisierung in der Verwaltung vereinfacht und beschleunigt das Meldewesen zwischen allen Beteiligten deutlich. Digitalisierung und neue Lösungen sind der Schlüssel, die bAV in ihrer Verbreitung kräftig zu unterstützen.

Zum Artikel (.pdf 416 KB, erschienen in der AssCompact im Oktober 2015)

» Weiter

bAV-Vertrieb – auf der Produktpalette ist noch Platz

Die Regulierung macht Vermittlern im anspruchsvollen Vertrieb der betrieblichen Altersversorgung (bAV) das Leben schwer. IT-Lösungen können für eine Entlastung sorgen, so dass mehr Zeit für die eigentliche Beratung bleibt. Doch oftmals zeigt sich, dass die Unternehmen gar nicht die gesamte Leistungspalette einer modernen bAV in Anspruch nehmen. (mehr …)

» Weiter

Potenziale in der bAV

TitelAlle Beteiligten in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) fordern Lösungen für die aktuelle Rentensituation und die immer größer werdenden Versorgungslücken. Reformvorschläge von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles bleiben dabei umstritten. Martin Bockelmann, Geschäftsführer von xbAV, spricht mit vb Versicherungsbetriebe über Hintergründe, Potentiale und Lösungen für eine zeitgemäße Betriebsrente.

“Wir sehen in der Digitalisierung einen wichtigen Motor, der die bAV in seiner Verbreitung kräftig antreiben wird”, so Martin Bockelmann. “Neben digitalen bAV-Verwaltungslösungen und -services bieten wir Vermittlern mit der Beratungssoftware EULG jetzt einen durchweg digitalen Vertriebsprozess. Qualität, Transparenz, Wirtschaftlichkeit und Geschwindigkeit in der Beratung werden dadurch deutlich erhöht.”

Zum Interview (.pdf, 202 KB, erschienen in der vb Versicherungsbetriebe im Oktober 2015)

» Weiter

Effizienz in der bAV-Beratung: EULG ist zurück

München, 1. September 2015 – EULG Software, ein Unternehmen von xbAV, einem der führenden Technologie- und Serviceanbieter in der betrieblichen Altersversorgung (bAV), geht mit dem ersten von drei Leistungspaketen „Business“ der überarbeiteten bAV-Beratungssoftware EULG live. Zentrale Änderungen sind neu integrierte Rechenkerne, erweiterte Funktionen und ein stark vereinfachtes Vertriebsmodell.

Systemgestützte IT-Lösung EULG

EULG (Entgeltumwandlung leicht gemacht) erfasst alle relevanten Mitarbeiter- und Unternehmensdaten, führt bAV-Vermittler durch den gesamten Beratungsprozess, deckt alle vertriebsrelevanten Schritte ab und gewährleistet sichere, valide und datenschutzkonforme Prozesse im gesamten System.

(mehr …)

» Weiter

xbAV übernimmt KS Software und deren Tochterfirma Entgeltumwandler

UnbenanntMit der Übernahme beider Unternehmen erweitert xbAV seine Angebotspalette und bietet künftig seinen Kooperationspartnern und Kunden auch eine Beratungssoftware an.

„Als Technologieanbieter wurden wir immer wieder auf bAV-Beratungssoftware als zusätzliche Leistung angesprochen“, erläutert Martin Bockelmann, Inhaber und Geschäftsführer von xbAV. „Insbesondere der Beratungs-Client von KS Software war unsere Benchmark; es ist mit Abstand das beste Produkt im Markt. Wir möchten unseren Kunden künftig alle Tools für die erfolgreiche bAV-Verbreitung an die Hand geben. Entsprechend arbeiten wir mit Hochdruck am Produkt-Relaunch.“

Zum Beitrag (erschienen in der AssCompact 8/2015)

» Weiter